Bindig Gerüstbau Zwickau

Gegründet 1990 von Dipl. Ing. Bernd Bindig

Im Jahr der deutschen Wiedervereinigung 1990 wurde die Firma Bindig Gerüstbau als Gerüstbau und Ingeneurbüro am heute noch bestehenden Standort in Zwickau gegründet. Der große Sanierungsbedarf in der Region bescherte unserer Firma von Anfang an ein gutes Auftragsvolumen.

1997 erfolgte die Gründung einer Niederlassung in Heidenau bei Dresden. Aus dieser Niederlassung ist inzwischen ein eigenständiges Unternehmen hervorgegangen.

Seit bestehen unserer Firma konnten wir immer wieder an Projekten teilhaben, auf die wir besonders Stolz sind. Dies wären unter anderem das Staatsministerium des Inneren in Dresden, das Schloss Colditz, das Cisterzienserinnen Kloster in Waldsassen und in unserer Heimatstadt Zwickau sowohl das Finanzamt als auch das Rathaus.

Am Herzen liegt uns aber jeder Auftrag. In der Hochsaison sind unsere etwa 25 bis 30 Mitarbeiter in der Lage, gut 80 bis 100 Baustellen parallel zu betreuen.

Steckbrief

Gerüstkapazität:

  • ca. 100.000 m2 Fassadengerüst
  • ca. 20.000 m3 Modulgerüste

Logistik:

  • 10 LKW mit je 12 Tonnen zul. Gesamtgewicht
  • 1 Transporter

Unsere Kunden:

  • öffentliche Auftraggeber wie Staatshochbauämter, Städte und Kommunen
  • Firmen aus der Baubranche wie Zimmereien und Dachdecker
  • Industriekonzerne
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Krankenhäuser
  • Vereine
  • Privatversonen

Unser Wirkungsbereich:

  • in einem Umkreis von ca. 100 km in Sachsen, Thüringen und Bayern

Unser Standort in Zwickau